9 Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums besuchten ihre  Partnerschule in Visoko/Bosnien

 

Wie in den vergangenen Jahren verbrachte eine Schülergruppe des Wirtschaftsgymnasiums auf Einladung des Klassischen Gymnasiums der Franziskaner eine Woche in Visoko. Dieses  Mal stand neben dem Besuch kulturell bedeutsamer Orte in Bosnien eine kleine Rundreise durch Kroatien auf dem Programm.
Aber auch der gemeinsame Unterricht, ein Schulkonzert, die Einladung zum Kaffeetrinken bei einer bosnischen Gastfamilie und die Pflege alter und neuer Freundschaften stellten Höhepunkte des Austauschs dar.

 

 

 

Die Schüler planen eine kleine Bosnienausstellung in der letzten Woche vor den Sommerferien, sowie nach den Sommerferien, um weitere Schüler für den Austausch zu begeistern.