Aufgaben/Ziele Aktuelles

Das Krisenteam – Aufgaben und Ziele

Nachdem auch in Deutschland Schulen von schwerwiegenden Krisen betroffen wurden, haben die Verantwortlichen (Ministerium, ADD, Schulen) beschlossen, an allen Schulen ein Krisenteam einzurichten, um im Falle  gravierender Bedrohungssituationen und Ereignisse optimal vorbereitet und handlungsfähig zu sein.

Vorrangige Aufgabe des Krisenteams ist es, in und für Leib und Leben gefährdende Situationen Sicherheit und Orientierung zu geben, um besonnenes und angemessenes Handeln zu ermöglichen.

Die primären Zielsetzungen sind:

  • Schutz gefährdeter Personen
  • Minimierung  von Personen- und Sachschäden
  • Vermeiden von An- und Beschuldigungen
  • abschließende Nachsorge

(Siehe: MBWJK RhPf, ADD, IFB (Hgg), Eine Handreichung für den Umgang mit Krisensituationen an Schulen, S.7-10 i.A.)