Fremdsprachenzertifikate in Englisch, Französisch und Spanisch am Wirtschaftsgymnasium und der BOS II der BBSW Koblenz

 

Fremdsprachenzertifikat in Spanisch telc escuela

telc steht für The European Language Certificates, die Europäischen Sprachenzertifikate des Deutschen Volkshochschulverbandes. telc ist einer der führenden Anbieter standardisierter Sprachprüfungen für verschiedene Sprachen in Deutschland, darunter auch Spanisch.

In Kooperation mit der VHS Koblenz ermöglichen wir es interessierten Schülerinnen und Schülern der 12. Klassen des Wirtschaftsgymnasiums, an den entsprechenden Prüfungen teilzunehmen, um so ein international anerkanntes Fremdsprachenzertifikat in Spanisch auf dem Niveau A2 oder B1 erwerben zu können.
Vorbereitet werden die Schülerinnen und Schüler auf die schriftlichen und mündlichen Prüfungen in einem einstündigen Zertifikatskurs, der jeweils auf freiwilliger Basis nach den Herbstferien startet.
Interessierte und motivierte Schülerinnen und Schüler sind jederzeit herzlich willkommen!

Auch in diesem Schuljahr haben es wieder 10 Schülerinnen und Schüler unseres Wirtschaftsgymnasiums geschafft! Herzliche Glückwünsche!

Verleihung der  telc  A2-Zertifikate in Spanisch im Büro der Schulleiterin Frau OStD‘ Kraemer zusammen mit der Kursleiterin Frau Peleikis und dem Leiter der Gymnasialen Oberstufe Herrn Dr. Nikolas: 

 DSC 0639   DSC 0665


Verleihung des Förderpreises Fremdsprachen des Vereins der Freunde und Förderer der BBSW
Die drei besten Prüfungsteilnehmer/innen erhielten zudem einen der drei Förderpreise Fremdsprachen - Spanisch, die dankenswerterweise vom Verein der Freunde und Förderer der BBSW  „gesponsert“ werden, um das zusätzliche Engagement der Schüler/innen zu würdigen.
Wir gratulieren den erfolgreichen Schüler/innen ganz herzlich! ¡Felicitaciones!

DSC 0641 2 DSC 0659
(Ansprechpartnerin: Frau Simone Peleikis)

 

Cambridge First Certificate in English

Verleihung von Cambridge Zertifikaten an der BBSW

Die englischen Cambridge Sprachprüfungen gehören zu den renommiertesten ihrer Art und werden weltweit von über 20.000 Institutionen anerkannt. Die BBSW Koblenz ist mittlerweile als „Cambridge Preparation Centre“ zertifiziert, d.h. sie wird von Cambridge als offizielles Vorbereitungszentrum für Cambridge Zertifikate aufgeführt.

Im März 2017 nahmen 13 Schüler/-innen aus unserer Gy 14 und Berufsoberschule (BOS) II erstmalig an der ca. 4-stündigen schriftlichen Prüfung (Reading and Use of English, Listening Comprehension, Writing) und anschließenden mündlichen Prüfung für das Cambridge First Certificate (B2) teil. Die Prüfungen wurden von drei Cambridge-Vertretern in Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner VHS Koblenz in unseren eigenen Räumlichkeiten abgenommen. Das Ergebnis lässt sich sehen: 1x B1, 11x B2 und 1x C1-Niveau war das erfreuliche Resultat unserer Schüler/-innen. Die feierliche Zertifikatsübergabe und Verleihung des Förderpreises Fremdsprachen fanden sodann im Juni 2017 im Schulleitungsbüro statt.

Auch im Schuljahr 2017-18 wurden eine Gruppe sprachbegeisterter Schüler/-innen der 13. Jahrgangsstufe unseres Wirtschaftsgymnasiums und der BOS II in einem 7-monatigen Zertifikatskurs auf das komplexe Examen vorbereitet. Und auch sie waren wieder äußerst erfolgreich: Alle Teilnehmer/-innen haben die Zertifikatsprüfung bestanden, drei davon bekamen aufgrund ihrer hervorragenden Ergebnisse darüber hinaus sogar das Niveau C1 bescheinigt und wurden folglich vom Förderverein der BBSW mit dem Förderpreis Fremdsprachen prämiert. Wir gratulieren allen Schülern/-innen nochmals zu ihren tollen Resultaten!

Wie einige Schüler/-innen berichteten, konnten sie ihre Zertifikate schon kurz nach der Verleihung bei aktuellen Bewerbungen für Ausbildungsplätze, international ausgerichtete Universitäten und Work & Travel-Programme einsetzen. Die Anstrengung hat sich also wirklich gelohnt!

Auch im aktuellen Schuljahr 2018-19 findet wieder seit August 2018 bis Februar 2019 ein wöchentlicher Zertifikatskurs statt, um die Schüler/-innen optimal auf die freiwillige Sprachprüfung vorzubereiten.

Wir freuen uns auf viele weitere motivierte Teilnehmer/-innen in der Zukunft!

(Ansprechpartnerinnen: Frau Dr. Dose-Heidelmayer, Frau Traupe)

 

DELF Diplome in Französisch

Aller guten Dinge sind drei: Nach den Englisch- und Spanischzertifikaten nun auch Verleihung von DELF-Zertifikaten für Französisch

Frankreich ist nach wie vor einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands und gerade hier in Rheinland-Pfalz sollte der Kontakt zu unseren französischen Nachbarn gepflegt werden. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns besonders mit den sechs Schülern/innen aus den 12. Klassen des Wirtschaftsgymnasiums, die im Schuljahr 2016/17 erstmalig an den schriftlichen und mündlichen DELF-Diplom-Prüfungen A2/B1 teilgenommen hatten und nun ihr Französischzertifikat mit hervorragenden Ergebnissen stolz in ihren Händen halten können.

Bei der feierlichen Zertifikatsübergabe, bei der die Diplome von der Schulleiterin Beate Kraemer, Studiendirektor Michael Nikolas und der Kursleiterin Katharina Ziegler übergeben wurden, wurden außerdem die drei besten Schüler/innen mit dem BBSW-Förderpreis für Fremdsprachen-Französisch geehrt.

Die DELF Prüfungen werden in Kooperation mit dem Institut Français an den Schulen in Rheinland-Pfalz durchgeführt. In der BBSW Koblenz können interessierte Schüler/innen zuvor an speziellen Vorbereitungskursen teilnehmen, in denen die typischen Prüfungsformate gründlich eingeübt werden.

Féliciations et continuez comme ça!

 (Ansprechpartnerin: Fr. Ziegler)

 

 

 

Dr. Stefanie Dose-Heidelmayer, Simone Peleikis, Kerstin Traupe, Katharina Ziegler
(Stand: September 2018)