Menschlichkeit

Menschliches Handeln bedeutet, dass jeder friedvoll und nachsichtig mit anderen umgeht. Es ist geprägt von Wertschätzung und Wohlwollen. Menschlich handelt, wer Menschen mag, wer mit anderen Menschen mitfühlen und sich in sie hineinversetzen kann, wer sich nicht nur für sich selbst, sondern auch für das interessiert, was andere zu erzählen haben. Wenn wir davon ausgehen, dass alle Menschen, egal wie sie aussehen und woher sie kommen, prinzipiell gleich sind, ist menschliches Handeln ein Handeln voller Toleranz und Achtung vor dem Anderen und seinen Überzeugungen. Menschlich handeln diejenigen, die sich mit anderen solidarisieren können und ihre Hilfe da anbieten, wo sie gebraucht wird.

zurück